Stellenangebot

Verwaltungsfachkraft (w/m/d) Rottenacker

Ausübungsort: Seniorenzentrum St. Sebastian Rottenacker
Beschäftigungsdauer: befristet

Die Keppler-Stiftung bietet als große Trägerin der Altenhilfe vielfältige und individuelle Berufs- und Karrierechancen. Kommen Sie zu uns als Mitgestaltende und Mitdenkende in einen der vielen Bereiche unseres Unternehmens. Ob in der Pflege und Hauswirtschaft, in Verwaltung und Technik, in der Beratung und Betreuung, bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Vielfältige Teams, innovative Konzepte und beste Entwicklungschancen zeichnen uns aus.

Für unser Verbund der Seniorenzentren St. Anna Munderkingen und St. Sebastian Rottenacker mit 100 Pflegeplätzen, zwei Tagespflegen, Betreutem Wohnen und weiteren Leistungen für Seniorinnen und Senioren  suchen wir zum 1. August 2024 oder nach Vereinbarung eine

Verwaltungsfachkraft (w/m/d)

in Teilzeit 85% (befristet), Stelle u.U. auch teilbar

Ihre Aufgaben
  • Sie übernehmen allgemeine Verwaltungs- und Sekretariatsaufgaben wie die Bearbeitung von Schriftverkehr, Dokumenten und Archivierung. Sie sind für unser Telefon verantwortlich und repräsentieren die Einrichtung am Empfang
  • Im Team übernehmnen Sie spezielle Aufgaben wie u.a. die Leistungsabrechnung unserer Dienstleistungen, im Zahlunsgverkehr und der allgemeinen Hausverwaltung
  • Bei Ihren Aufgaben wenden Sie eine moderne, bereichsübergreifenden Software an
  • Sie unterstützen das Leitungsteam in projektbezogenen Aufgaben und arbeiten mit den anderen Fachbereichen der Einrichtung zusammen.
Ihr Profil/Ihre Qualifikation
  • Sie verfügen über eine kaufmännische oder verwaltungstechnische Ausbildung.
  • Sie verfügen über Kenntnisse aus den Bereichen Verwaltung, Abrechnung oder Buchhaltung und sind sicher im Umgang mit EDV Anwendungen.
  • Sie arbeiten gerne im Team und sind ein Organisationstalent.
  • Sie verfpügen über soziale Kompetenzen wie beispielsweise ein gutes Kommunikationsvermögen.
  • Kunden- und Serviceorientierung sind Ihnen wichtig und Sie haben Verständnis für die Situation von pflegebedürftigen Menschen.
  • Sie haben eine positive Grundeinstellung zu den Werten, Zielen und Aufgaben der Keppler-Stiftung
Ihre Vorteile bei uns
  • ein beständiges Team und wertschätzendes Arbeitsklima
  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • attraktive tarifliche Vergütung (Arbeitsvertragsrichtlinien der Caritas) plus Zusatzleistungen
  • betriebliche Altersversorgung
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • strukturierte Einarbeitung durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen
  • eine lebendige Dienstgemeinschaft mit vielen Vorteilen für Mitarbeitende
  • Betriebliche Gesundheitsförderung sowie Mitarbeiterseelsorge
Drucken Schaltfläche